Wenn ihr eurer iPhone oder anderes Apple Gerät nicht mehr aktualisieren oder wiederherstellen könnt, besteht die Möglichkeit das Gerät in den Wartungszustand zu versetzen. In welchen Fällen dies erforderlich ist und wie das geht erfahrt ihr hier.

Wenn sich das iPhone nicht mehr aktualisieren oder wiederherstellen lässt solltet ihr es in den Wartunsgzustand versetzen, da iTunes das Gerät nicht mehr erkennt oder eben angibt es würde sich im Wartungszustand befinden. Auch kann es vorkommen, dass das Apple-Logo längere Zeit mit Statusbalken angezeigt wird und sich dennoch nichts tut. Oder aber ihr bekommt die Meldung ihr sollt euer Gerät mit iTunes verbinden.

Was passiert im Wartungszustand?

Wird euer iPhone in den Wartungszustand versetzt wird das Gerät gelöscht und wiederhergestellt. An dieser Stelle wäre es natürlich sinnvoll wenn zuvor ein Backup der Daten erstellt wurde, damit ihr nach der Wiederherstellung das Backup wieder draufspielen könnt.

iPhone in Wartungszustand versetzen

Um das iPhone in den Wartungszustand zu versetzen müsst ihr folgendermaßen vorgehen:

1. Schritt

Zuerst müsst ihr das Gerät ausschalten indem ihr die Standby-Taste oben am iPhone solange gedrückt haltet bis der rote Schiebregler angezeigt wird. Durch wischen über den Regler wird das Gerät dann ausgeschaltet. Dies kann durchaus ein paar Sekunden lang dauern.

2. Schritt

Wenn das Gerät komplett ausgeschaltet ist schließt ihr das USB-Kabel erst einmal nur an den Computer an. Hierzu verwendet ihr am Besten einen USB Anschluss auf der Rückseite des PC´s und nicht die Front-Anschlüsse auf der Vorderseite des PC´s da diese oftmals nicht auf das iPhone reagieren.

3. Schritt

Nun die Home-Taste am iPhone gedrückt halten und gleichzeitig das andere Ende des USB Kabels in das iPhone stecken. Am Besten das Gerät auf den Tisch legen damit es einfacher geht.

4. Schritt

Nun müsst ihr warten bis die Meldung „Mit iTunes verbinden“ erscheint und erst dann die Home-Taste loslassen. Sollte die Meldung nicht erscheinen ist was schiefgelaufen und ihr solltet alles wieder rückgängig machen und erneut beim 1. Schritt anfangen. Wenn alles geklappt hat sollte sich nun iTunes am PC öffnen und die Meldung:

„iTunes hat ein iPhone im Wartungszustand erkannt. Sie müssen dieses iPhone wiederherstellen, bevor es mit iTunes verwendet werden kann“

erscheinen. Es kann auch vorkommen, dass iTunes das iPhone nicht erkennt. In diesem Fall schaut euch mal die folgende Anleitung an: iPhone wird von iTunes am PC nicht erkannt?

5. Schritt

Das war´s dann auch schon dass iPhone in den Wartunsgzustand zu versetzen und ihr könnt das Gerät mit iTunes wiederherstellen.


Über den Autor

Kommentare

  1. Emin

    Hallo Brauch Hilfe Bei Mein Iphone 4 der zeigt nur bei an machen dei meldung ITunes Und Habe An Pc Über tragen bei iTunes Dann Kommt iphone-Wartungszustand.iTunes stellt grade die Software auf disem iPhone wider her. dann kommt bei ein Fehler Meldund. Das iPhone konnte nicht widerhergestellt wrden ein ubekannter Felher ist aufgetreten (2003).
    brauch Drigent um Hilfe Danke MFG

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.