Die Software Apple Mobile Device ist erforderlich, damit ihr euer iPhone, iPad oder iPad problemlos mit dem PC über USB Kabel verbinden könnt. Ist dieses Programm nicht installiert kann es zu Problemen bei der Verbindung kommen.

Normalerweise wird Apple Mobile Device Support bei der Installation von iTunes gleich mit installiert. Aus verschiedenen Gründen kann dies jedoch durchaus nicht der Fall sein oder das Programm wurde ausversehen gelöscht. Daher solltet ihr prüfen, ob Apple Mobile Device Support wirklich installiert wurde und auf eurem PC vorhanden ist. Sollte Apple Mobile Device nicht vorhanden sein müsst ihr es erneut installieren.

Installation von Apple Mobile Device Support prüfen (WIndos 7)
Installation von Apple Mobile Device Support prüfen (WIndos 7)

Um nun zu prüfen, ob Apple Mobile Device Support installiert ist geht ihr folgendermaßen vor:

Windows XP

Klickt unten links in der Ecke auf den „Start“ Button und wählt dort dann „Systemsteuerung“ aus. Dort sucht ihr nach der  Bezeichnung „Software“ und öffnet dies durch anklicken. Dort erscheint nun eine Liste mit der auf dem PC installierten Programme. Schaut die Liste durch und prüft, ob das Programm „Apple Mobile Device Support“ aufgelistet ist.

Windos Vista und Windows 7

Klickt unten links in der Ecke auf den „Start“ Button und wählt dort dann „Systemsteuerung“ aus. Dort dann auf „Programme und Funktionen“ und nun in der Liste prüfen, ob das Programm „Apple Mobile Device Support“ aufgelistet ist.

Windows 8

Gehe mit dem Mauscursor oben rechts in die Ecke und tippe die Lupe an. Gebe nun in das Suchfeld „Systemsteuerung“ ein und bestätige mit der Entertaste. Dort dann auf „Programm deinstallieren“ klicken und prüfen, ob das Programm „Apple Mobile Device Support“ aufgelistet ist.

 

Apple Mobile Device Support nicht vorhanden

Solltet ihr Apple Mobile Device Support nicht in der Liste gefunden haben ist es nicht auf eurem PC installiert. Daher solltet ihr nun Apple Mobile Device Support installieren.


Über den Autor

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.