Zu den Anfangszeiten von Facebook bestand die Webadresse der Facebook Profile und Facebook Fanpages noch aus eine unübersichtlichen Webadresse die nur aus Zahlen bestand. Darin enthalten war natürlich auch die jeweilige Facebook-ID. Diese sind jetzt größtenteils verschwunden und verstecken sich hinter der schöneren Webadresse die aus dem Namen der Fanpage oder des Profils zusammengesetzt ist.

Facebook-ID herausfinden / anzeigen

Die Facebook-ID ist natürlich nicht komplett verschwunden sondern wird nur nicht mehr anzeigt. Dennoch hat jede Fanpage und jedes Profil weiterhin sein eigene ID. Diese benötigen beispielsweise WordPress Blogger wenn man ein Profil in die eigene Webseite integrieren möchte. Natürlich gibt es andere Gründe warum jemand die FacebookID benötigt.

Um die Facebook ID nun herauszufinden bzw. angezeigt zu bekommen geht ihr einfach auf den folgenden Link: http://graph.facebook.com/ideecon und ersetzt „ideecon“ mit der URL Bezeichnung des Profils oder der Fanpage von der ihr die Facebook-ID ermitteln wollt.

Nun werden euch einige Daten angezeigt wovon der erste Wert die entsprechende ID ist.


Über den Autor

Kommentare

  1. Thomas

    Funktioniert wohl irgendwie nicht mehr…
    Geht auch so (10.11.2015):
    – auf Profilseite gehen
    – rechte Maustaste und „Seitenquelltext anzeigen“ (Chrome, für andere Browser ähnlich)
    – Quelltext nach „fb://profile“ (Strg + F) durchsuchen
    – dann sollte man solch ein Metatag finden: und 47110815123 ist in dem Fall die FB-ID eines Users.
    – die ID findet sich im Quelltext auch an anderen Stellen

    1. Roald

      Vielen Dank, hat gleich geklappt, wobei die eigentlich empfohlene Methode mit dem „Graph“ auch bei mir nicht funktioniert hat.

  2. Kapuzino

    Mit graph gibts error.
    Quelltext geht, aber einfacher vielleicht im Profil mit der Maus über Info gehen.
    Im Link steht die eigene ID und die des Profils.
    (rechte MT – Link kopieren)

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.